POSITIONIERUNGEN POLITISCHER PARTEIEN ZUM SPORT.

POSITIONIERUNGEN POLITISCHER PARTEIEN ZUM SPORT. descargar pdf

«POSITIONIERUNGEN POLITISCHER PARTEIEN ZUM SPORT. completo en español»

Estás por comenzar a descargar POSITIONIERUNGEN POLITISCHER PARTEIEN ZUM SPORT. en PDF. También disponible en EPUB. La descarga es muy sencilla y además puedes acceder a miles de libros.

Sinopsis de POSITIONIERUNGEN POLITISCHER PARTEIEN ZUM SPORT.

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sport – Sonstiges, Note: 1,3, Deutsche Sporthochschule Köln (Institut für Europäische Sportentwicklung und Freizeitforschung), Veranstaltung: Sportpolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Müller-Schoell, Putzmann & Ziesche (2016) haben zu dieser Frage „Do parties matter in sports? erste Analysen durchgeführt und konnten bereits erste Feststellungen zur Positionierung linker und rechter Parteien im Sport festhalten. Mit dieser Bachelor-Thesis soll nun eine weitere, tiefergehende Annäherung zur Lösung dieser Problematik erreicht werden. Es ist das Ziel, eine klare Positionierung der verschiedenen politischen Parteien in Deutschland in Bezug auf sportpolitische Konflikte zu erreichen. Da allerdings die sportpolitischen Handlungen in einer Legislaturperiode rar gesät sind, wird sich in dieser Ausarbeitung nur auf die Wahlprogramme der Parteien beschränkt. Diese geben eine fortlaufende und umfassende Aussage darüber, für was die Partei steht und welche Ziele sie erreichen wollen (Merz, Lehmann, Werner, & Regel 2013). Daraus lassen sich wichtige Erkenntnisse darüber gewinnen, wie wichtig der Sport für eine Partei ist, welche Problematik ihr im Sport am bedeutsamsten ist und wie sich die Parteien untereinander unterscheiden. Änderungen im Zeitverlauf lassen sich durch die Betrachtung der Bundeswahlprogramme seit 1990 erkennen.Um der besonderen föderalen Struktur Deutschlands gerecht zu werden, sollen aber nicht nur die Parteien auf Bundesebene untersucht werden, sondern auch auf Landesebene. Dadurch lässt sich der formellen Zuständigkeitsverteilung, die auch den Sport betrifft, Rechnung tragen. Im zweiten Kapitel „Sportpolitik soll unter anderem diese Besonderheit des deutschen Sportsystems näher erläutert werden, da dies einen wesentlichen Einfluss auf die Wahlprogramme hat. Des Weiteren soll darin näher ausgeführt werden, weshalb politische Parteien sich überhaupt zum Sport äußern und welches Gewicht ihre Aussagen haben
Ver más

Ver otros títulos del mismo género >>> libros de Deportes

Géneros de este libro:

Deportes y juegos

Deportes

Disciplinas deportivas

Más detalles relevantes

Datos del fichero:

  • Visitas al día: 1522
  • Descargas del fichero: 911
  • Tamaño total: 665KB
  • Formatos: pdf epub mobi kindle