DECONSTRUCTION – EINE STRATEGIETHEORETISCHE ANALYSE.

DECONSTRUCTION – EINE STRATEGIETHEORETISCHE ANALYSE. descargar pdf

«DECONSTRUCTION – EINE STRATEGIETHEORETISCHE ANALYSE. completo en español»

Estás por comenzar a descargar DECONSTRUCTION – EINE STRATEGIETHEORETISCHE ANALYSE. en PDF. También disponible en EPUB. La descarga es muy sencilla y además puedes acceder a miles de libros.

deconstruction - eine strategietheoretische analyse.-9783867466929

Sinopsis de DECONSTRUCTION – EINE STRATEGIETHEORETISCHE ANALYSE.

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL – Allgemeines, Note: 1, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die übergeordnete Zielsetzung der folgenden Ausführungen ist die theoretische Fundierung des empirischen Phänomens der Dekonstruktion von Wertschöpfungsketten im Allgemeinen bzw. der Verringerung von Leistungstiefen im Besonderen. Daraus lassen sich mehrere Teilzieleableiten. Zum einen soll die Deconstruction-Entwicklung im Lichte verschiedener Theorien betrachtet werden und gleichzeitig die Erklärungskraft der ausgewählten theoretischen Ansätze geprüftwerden. Hier ist zu beachten, dass die optimale Leistungstiefe und damit auch ihre Veränderung im Zeitablauf grundsätzlich immer spezifische Aspekte einzelner Branchen bzw. Unternehmenaufweist. Dennoch soll hier eine generische Betrachtung im Vordergrund stehen. Ferner kann und soll nicht die ganze Vielfalt der in der Literatur im Zusammenhang mit derLeistungstiefen-Entscheidung diskutierten Variablen einbezogen werden.4 Vielmehr erfolgt eine Konzentration auf diejenigen Variablen, deren Veränderungen im Zeitablauf einen Erklärungsbeitragzur Deconstruction-Entwicklung leisten.5 Weiterhin sollen auf Grund der zeitunabhängigen Gültigkeit der Prämisse gewinnmaximierenden Verhaltens seitens der Unternehmen besonders diejenigen Faktoren ausgeklammert werden, die allein mit dem Hinweis aufeine zunehmende Wettbewerbsintensität die empirisch vorzufindende Tendenz zur Verringerung der Leistungstiefe zu erhellen vermögen.6 Gleichwohl kann dem zunehmenden Wettbewerbsdruck regelmäßig eine verstärkende Wirkung beigemessen werden. Ein weiteres Teilziel ist die kritische Hinterfragung der Annahmen und Aussagen des BCGKonzepts.
Ver más

Ver otros títulos del mismo género >>> libros de Empresas

Géneros de este libro:

Empresa

Administración y dirección empresarial

Más detalles relevantes

Datos del fichero:

  • Visitas al día: 1680
  • Descargas del fichero: 900
  • Tamaño total: 577KB
  • Formatos: pdf epub mobi kindle